Nils Praktikum: 1. & 2. Tag – “Die ISBN und Social Media”

Der Tag fing damit an, dass ich mit Herrn Calliebe ein Vorgespräch geführt habe. Wir haben über meine Vorstellungen dieses Betriebspraktikums gesprochen haben und darüber, wie oft und wie gerne wir lesen. Als wir das Vorgespräch beendet haben, wurde mir von Herrn Calliebe erklärt, wie die Bestellungen von Kunden sortiert werden, wenn diese Bestellungen geliefert werden. Da es auch große Mengen an Lieferungen von den Firmen Libri und Umbreit gegeben hat, mussten wir diese aus den Mehrwegwannen raus und in die Versandkartons räumen. Auch wurde mir von ihm gezeigt, wie man Bestellungen erledigt, wenn Kunden etwas bestellen. Dazu haben wir bibliographische Übungen gemacht: Herr Calliebe nannte mir einen Autor oder einen Titel und ich musste das richtige Buch raussuchen.

Aa

Am Anfang des Tages habe ich mit Herrn Calliebe die Kundenbestellungen sortiert, welche im Laufe des Tages abgeholt wurden. Nachdem er dann mit ein bisschen Unterstützung von mir ein paar Pappkartons mit Büchern vollbepackt hat, zeigte er mir die Facebookseite der Buchhandlung. Mir wurden auch die Blogeinträge von ehemaligen Praktikanten gezeigt. Dann hat Herr Calliebe mir beigebracht, wie man Blogeinträge auf Facebook verlinkt und wie man diese zeitversetzt freigibt. Wir haben insgesamt sieben verschiedene Blogeinträge von vier verschiedenen Bloggern verlinkt. Ich musste auch hin und wieder mal Bücher suchen, die die Kunden bestellen wollten oder ich musste Bücher raussuchen, die die Kunden abholen wollten.

Leave a Comment