Nils’ letzter Praktikumstag: “Mediacampus”

Heute habe ich mich damit beschäftigt, was man alles benötigt, um Buchhändler zu werden und auch wie die Prüfungsfragen aussehen. Dazu habe ich mir zwei Bücher angeschaut, eins über die Prüfungsfragen, das andere über fachspezifische Begriffe zum Nachschlagen. Das Buch mit den Prüfungsfragen ist in 5 Kategorien aufgeteilt: Bibliographie und Recherche, Buchhandelsbetriebslehre, Literatur, Herstellung, Verlagskunde. Als nächstes habe ich auf dem iPad von Herr Calliebe etwas über den „Mediacampus“ in Frankfurt durchgelesen. Dazu gehören die Ausbildungsmöglichkeiten (Buchhändler; Medienkaufmann, digital und print; Kaufmann im Einzelhandel) und was für Prüfungen zu diesen Ausbildungen gehören. Dann habe ich mir angeguckt, wo genau in Frankfurt diese Berufsschule liegt. Zum Schluss habe ich gelesen, dass Studenten aus Städten wie Stuttgart, die weiter weg sind, auch auf dem Campus schlafen können. Dafür gibt es Zimmer mit unterschiedlicher Anzahl an Betten. Manche Zimmer haben nur ein Bett, andere Zimmer haben bis zu drei Betten.

 

Wir danken Nils für die gemeinsame Zeit und wünschen ihm alles Gute!