Avii empfiehlt: T.M. Franzier “Wild hearts – Kein Blick zurück”

“Wild Hearts” beginnt schon ab der ersten Seite fesselnd und spannend. Die Geschichte von Tom und Sawyer ist leicht zu lesen und doch hat sie mich emotional stark getroffen. Ich konnte das Buch beim Lesen nicht aus der Hand legen, was auch an dem Schreibstil der Autorin lag. Dieser gibt nämlich an den prfekten Stellen den richtigen Teil an Spannung, Humor und Liebe dazu. Die Liebesgeschichte der beiden hat mich so berührt, dass ich jetzt schon der Fortsetzung entgegenfiebere.

Klappentext: Sie wusste nicht, dass so etwas wie Liebe tatsächlich existiert. Doch dann traf sie ihn Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet. Der gut aussehende Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt – und Gefühle in ihm weckt, die er seit Jahren tief in seinem Herzen verschlossen hält!