ASTROLIBRIUM: Nils Oskamp “Drei Steine”

Diese Graphic Novel besticht nicht nur mit der Qualität der Illustrationen. Sie sind hier Botenstoff, Stilmittel und Denkanstoß zugleich. Und doch geben sie auch die klare Struktur vor, in der sich die Handlung vermittelt. Eine Schule, Nazi-Schmierereien und offen zur Schau getragene Gewalt stecken den Rahmen ab. Ein unsicherer Schüler, der sich mitzuteilen versucht, im Kleinen gegen die braune Symbolik der Mitschüler vorgeht und dabei doch an seine Grenzen stößt. Kein Verständnis bei Lehrern und Eltern. Und dies, während er immer weiter ins Visier der Neonazis gerät. Gewalt und offene Angriffe werden zu den Rahmenbedingungen des Schulalltag.

Zur kompletten Besprechung bei ASTROLIBRIUM

Zur Hauptseite von ASTROLIBRIUM

BESTELLEN

Leave a Comment