Christinas Praktikum: Der 4. Tag “Kaufmännisches Rechnen / Kalkulation”

Heute war der vierte Tag meines Praktikums. Der Tag begann mit dem üblichen Namenschilder an die bestellen Bücher anbringen und den Aufgaben, die rund um diese Tätigkeit anfallen. Schön während wir noch dabei waren, die Namensschilder anzubringen, kamen schon die ersten Kunden, um ihre Bestellungen abzuholen. Zusätzlich zu den Kunden im Laden begann dann auch öfters das Telefon zu klingeln, da einige Kunden neue Bücher bestellen wollten.

In einer ruhigen Minute erklärte mir Herr Calliebe, wie man kaufmännisch rechnet und kalkuliert. Das war anfangs gar nicht so einfach, aber nach kurzer Zeit hatte ich auch den Dreh raus.

Außerdem haben wir heute eine hr–Artikel über das Buch, das wir gestern als Hintergrund bei Facebook genommen hatten, auf der Blogseite geteilt.

Als wir damit fertig waren, haben wir einen Blogeintrag von Astrolibrium über das Buch „Die Nachtigall“ von Kristin Hannah auf der Webseite der Buchhandlung geteilt. Dafür durfte ich einen Absatz, der zum Lesen der Rezension anregt, aussuchen.

Leave a Comment