Neueste Posts

Georg Büchner / Goddelau (Riedstadt)

Karl Georg Büchner (* 17. Oktober 1813 in Goddelau, Großherzogtum Hessen; † 19. Februar 1837 in Zürich) war ein hessischer Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär. Er gilt trotz seines schmalen Werkes – er starb bereits im Alter von 23 Jahren – als einer der bedeutendsten Literaten des Vormärz. Teile seines Werkes zählen zur Exilliteratur. (wikipedia)

Hier geht es zum kompletten Eintrag bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Georg_B%C3%BCchner

Das Büchnerhaus ist im Ortsteil Goddelau der Gemeinde Riedstadt, in der Weidstraße 8 zu finden. Es ist wundervoll restauriert und bietet innen und außen einen wertvollen Einblick in das frühe Leben Georg Büchners.

Das Büchnermuseum lädt zum Besuch ein: http://www.riedstadt.de/kultur/museumsrundgang.html

 

Peter Schöffer / Gernsheim

Peter Schöffer (Petrus Schoiffer) (* um 1425 in Gernsheim; † um 1503 in Mainz) war einer der ersten Buchhändler und Verleger im Zeitalter des Buchdrucks. Er vervollkommnete die von Johannes Gutenberg gemachte Erfindung des Druckens mit beweglichen Lettern und hatte bedeutenden Anteil an ihrem ökonomischen und technologischen Siegeszug zu Beginn der Neuzeit. Unter anderem gehen auf ihn die Druckermarken zurück, die auf die Herkunft der Druckwerke hinwiesen. (Wikipedia)

Der komplette Eintrag bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Sch%C3%B6ffer

Die Stadt Gernsheim hat ihrem “Sohn” einen Platz, ein Denkmal und ein Museum gewidmet – alles zu finden in der Magdalenenstraße. Hinweistafeln neben dem Denkmal weisen auf das Leben und Schaffen von Peter Schöffer und weiterer Gernsheimer Berühmtheiten hin.

Der Link zum Museum: https://www.gernsheim.de/museum.html

IrveLiest empfiehlt: Thomas Montasser: „Ein ganz besonderes Jahr“

daz4ed

„Ein ganz besonderes Jahr“ ist ein Gewinn für alle Buchmenschen. Für jeden, dem die Literatur viel bedeutet. Für alle, die bereit sind, sich wundervollen Zitaten zu öffnen und sich von ihnen verzaubern zu lassen. Dieser Roman trägt ganz wundervoll die Magie der den Büchern innewohnenden Phantasie in das reale Leben hinein. Denn auch hier lässt sich nicht alles in Tabellen und Listen erfassen. Es gibt mehr Platz für Individualität und Veränderungen als man im Tunnelblick des Alltags zu glauben vermag.

Zur kompletten Rezension:

*+* Thomas Montasser: „Ein ganz besonderes Jahr“ *+*

Valentinstag II

Die Vorbereitungen für die Blind-Date-Aktion erreichen den Höhepunkt – am Nachmittag werden die Päckchen gepackt. Damit Ihr schon mal einen kleinen Einblick erhaltet, zeigen wir Euch die Bücher, bevor sie geschenkmässig eingepackt werden. So könnt Ihr auch einen Blick auf ein paar Titel erhaschen… 🙂

Alle die per Facebook Bewerbungen geschickt und bei der Verlosung gewonnen haben, bitten wir um ein wenig Geduld – die Büchersendungen gehen am Montag zur Post!

%d bloggers like this: