LeseEule empfiehlt: Kira Gembri “Wovon du träumst”

Eine Gehörlose und ein Stargeiger. Eigentlich ist dies ein Ding der Unmöglichkeit. Doch Emilia liebt die Musik und würde alles dafür geben, Klavier zu spielen.

Nick dagegen hat genug von seinem Leben als Ex-Wunderkind und verbringt sein Leben lieber auf Partys anstatt bei seinem strengen Lehrer.

Als Nick und Emilia aufeinander treffen sind beide fasziniert voneinander. Sie weiß nichts von seiner wahren Identität, doch er will ihr helfen ihren Traum zu erfüllen…

Der Roman von Kira Gembri hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Die Geschichte handelt von Musik, Liebe und der Tatsache, dass man sich Träume nur selbst erfüllen kann.

Ich empfehle das Buch jedem, der einen leichten Roman für zwischendurch sucht und das kribbelnde Gefühl von Musik im Magen kennt und liebt.

 

Wir danken LeseEule für diese Rezension!

Hier bestellen

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *